Umweltpolitik
Wir sind bestrebt, ökologisch verantwortungsvoll zu handeln. Der Umweltschutz ist integraler Bestandteil unserer Geschäftspolitik. Wir wollen unnötige Umweltbelastung vermeiden und berücksichtigen die gesetzlichen Vorschriften und Forderungen. Unsere Umweltleistung wird kontinuierlich überprüft und verbessert.

Verwendung nachhaltiger Rohstoffe
„Ein verantwortungsvoller Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen und der Umwelt ist Teil unserer Wertschätzung gegenüber einer grossartigen Schöpfung.“ Dieser Grundsatz aus dem Leitbild war wegweisend für den Entscheid der Röthlisberger AG, die Zertifizierung nach FSC und PEFC durchzuführen und das Sortiment mit FSC und PEFC Produkten zu erweitern. Unsere Küchen und Schränke entsprechen dem FSC-Standard – dies ohne Mehrkosten.

Die FSC- und PEFC-Richtlinien und deren Kontrolle
FSC und PEFC sind international gültige und für Konsumentinnen und Konsumenten glaubwürdige Labels für Produkte aus einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Die Einhaltung der strengen FSC- und PEFC-Richtlinien wird vom Ursprung bis zum Endprodukt unabhängig kontrolliert. FSC und PEFC bauen auf der Mitwirkung aller Beteiligten auf, unter Berücksichtigung der Interessen und Meinungen von Umweltverbänden, von sozial engagierten Organisationen sowie der Wald- und Holzbranche. Es wurden globale Standards erarbeitet, nach denen vorbildliche Waldwirtschaft geprüft und zertifiziert wird. Wir setzen keine Hölzer aus umstrittenen Gebieten ein.

Restholzverwertung
Das anfallende Restholz wird zur Beheizung der Fabrikations- und Verwaltungsgebäude verwendet. Die Verbrennung erfolgt in der eigenen Holzfeuerungsanlage.

Strombezug
Seit dem 1. Januar 2016 beziehen wir unseren Strom zu 100% aus nachhaltiger Energieerzeugung durch Wasserkraft.

Wärmeverbund
Die Schulanlage Schüpbach, das Gebäude der Feuerwehr Signau sowie ein Einfamilienhaus sind an unser Fernwärmenetz angeschlossen. Zwei weitere Gebäude sind mit der Zuleitung erschlossen. Erste Abklärungen für die Erschliessung weiterer Gebäude sind erfolgt.

Presswärme
Die Aufheizung der Furnierpressen auf 70°C erfolgt durch Integration der Pressen in den regulären Heizkreislauf.

Lichtenergie
Im Jahr 2013 wurden in der Maschinenhalle die alten Leuchtmittel (FL-Lampen, 100 Stk.) durch neue ersetzt. Mit dieser Massnahme konnte der Verbrauch an Lichtenergie um 30% gesenkt werden, bei einer Erhöhung der Leuchtkraft um 20%.

Fahrzeugbeschaffung
Zur Senkung des Treibstoffverbrauchs achten wir bei der Fahrzeugbeschaffung auf moderne Motorentechnologie und eine gute, bedarfsgerechte Raumaufteilung.

Abfalltrennung
Die Abfälle werden getrennt entsorgt. Als Entsorgungspartner haben wir AVAG und VEOLIA ausgewählt. Diese Firmen verpflichten sich durch ihre Zertifizierungen, die Reststoffe welche sie von uns erhalten, umweltgerecht zu verarbeiten.


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '91c023df78a0088cefd4df3e201946bd-21' for key 'checksum_pid' (INSERT INTO tl_search (tstamp, url, title, protected, filesize, groups, pid, language, text, checksum) VALUES (1574282324, 'https://schreinermanufaktur.ch/unternehmen/wertschaetzung.html', 'Wertschätzung', '', '16.33', 0, '21', 'de', 'Wertschätzung Kontakt Senden Sie uns eine Email NEWS Wertschätzung Umweltpolitik Wir sind bestrebt, ökologisch verantwortungsvoll zu handeln. Der Umweltschutz ist integraler Bestandteil unserer Geschäftspolitik. Wir wollen unnötige Umweltbelastung vermeiden und berücksichtigen die gesetzlichen Vorschriften und Forderungen. Unsere Umweltleistung wird kontinuierlich überprüft und verbessert. Verwendung nachhaltiger Rohstoffe „Ein verantwortungsvoller Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen und der Umwelt ist Teil unserer Wertschätzung gegenüber einer grossartigen Schöpfung.“ Dieser Grundsatz aus dem Leitbild war wegweisend für den Entscheid der Röthlisberger AG, die Zertifizierung nach FSC und PEFC durchzuführen und das Sortiment mit FSC und PEFC Produkten zu erweitern. Unsere Küchen und Schränke entsprechen dem FSC-Standard – dies ohne Mehrkosten. Die FSC- und PEFC-Richtlinien und deren Kontrolle FSC und PEFC sind international gültige und für Konsumentinnen und Konsumenten glaubwürdige Labels für Produkte aus einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Die Einhaltung der strengen FSC- und PEFC-Richtlinien wird vom Ursprung bis zum Endprodukt unabhängig kontrolliert. FSC und PEFC bauen auf der Mitwirkung aller Beteiligten auf, unter Berücksichtigung der Interessen und Meinungen von Umweltverbänden, von sozial engagierten Organisationen sowie der Wald- und Holzbranche. Es wurden globale Standards erarbeitet, nach denen vorbildliche Waldwirtschaft geprüft und zertifiziert wird. Wir setzen keine Hölzer aus umstrittenen Gebieten ein. Restholzverwertung Das anfallende Restholz wird zur Beheizung der Fabrikations- und Verwaltungsgebäude verwendet. Die Verbrennung erfolgt in der eigenen Holzfeuerungsanlage. Strombezug Seit dem 1. Januar 2016 beziehen wir unseren Strom zu 100% aus nachhaltiger Energieerzeugung durch Wasserkraft. Wärmeverbund Die Schulanlage Schüpbach, das Gebäude der Feuerwehr Signau sowie ein Einfamilienhaus sind an unser Fernwärmenetz angeschlossen. Zwei weitere Gebäude sind mit der Zuleitung erschlossen. Erste Abklärungen für die Erschliessung weiterer Gebäude sind erfolgt. Presswärme Die Aufheizung der Furnierpressen auf 70°C erfolgt durch Integration der Pressen in den regulären Heizkreislauf. Lichtenergie Im Jahr 2013 wurden in der Maschinenhalle die alten Leuchtmittel (FL-Lampen, 100 Stk.) durch neue ersetzt. Mit dieser Massnahme konnte der Verbrauch an Lichtenergie um 30% gesenkt werden, bei einer Erhöhung der Leuchtkraft um 20%. Fahrzeugbeschaffung Zur Senkung des Treibstoffverbrauchs achten wir bei der Fahrzeugbeschaffung auf moderne Motorentechnologie und eine gute, bedarfsgerechte Raumaufteilung. Abfalltrennung Die Abfälle werden getrennt entsorgt. Als Entsorgungspartner haben wir AVAG und VEOLIA ausgewählt. Diese Firmen verpflichten sich durch ihre Zertifizierungen, die Reststoffe welche sie von uns erhalten, umweltgerecht zu verarbeiten. Röthlisberger AG. Die Schreinermanufaktur an der Emme. Gewerbestrasse 7. CH-3535 Schüpbach. T +41 34 497 72 72. info@schreinermanufaktur.ch Röthlisberger AG Die Schreinermanufaktur an der Emme Gewerbestrasse 7 CH-3535 Schüpbach T +41 34 497 72 72 info@schreinermanufaktur.ch Social Medien Presse & Medien Downloads Service Öffnungszeiten Betriebsbesichtigung Kontakt Anfrageformular Impressum & Datenschutz nach Oben zurück Kontakt, Senden Sie uns eine Email, , Facebook, Vimeo, Instagram', '91c023df78a0088cefd4df3e201946bd')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(214): Contao\Database\Statement->execute()
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}